9. Ballonfest im Chemnitzer Küchwald

Am vergangenen Wochenende besuchten tausende Chemnitzer das Ballonfest im Küchwald.

Drei Tage lang konnten zur 9. Auflage des Spektakels wieder viele der großen Heißluftballons und Figurenballons bestaunt werden.

Bei wunderbar sonnigem Wetter sorgte neben den vielen bunten Ballons jede Menge Rummelspaß und die beliebten Miniballons für Unterhaltung.

Ein Highlight war ein begehbarer Ballon, der den Besuchern einen Einblick auf das Innere eines Heißluftballons und dessen Technik verschaffte.

Zum Programm gehörte ebenfalls die Ballonrallye, die bei Jung und Alt für viel Begeisterung sorgte.

Dabei starteten fünf Ballons auf der Küchwaldwiese für ihre Fahrt über Chemnitz.

Ziel des Wettfluges ist es dabei einem ersten Ballon zu folgen.

Wer es schafft dem Landeort dieses Ballon so nahe wie möglich zu kommen, hat die Ballonrallye gewonnen.

Bei dem perfekten Flugwetter konnten sich aber alle Teilnehmer als Sieger fühlen.

Wer nicht ganz so hoch hinaus wollte, konnte mit dem Kranballon in 60 Metern Höhe einen Blick über die Festwiese werfen.