9.Crosslauf der Chemnitzer Kitas

Rund 200 Mädchen und Jungen sind am Dienstag auf der Küchwaldwiese zum 9. Crosslauf gestartet.

Dabei messen jedes Jahr Kinder aus kommunalen Chemnitzer Kindertageseinrichtungen ihre Kräfte im Wettstreit. Die Mädchen und Jungen sind im Alter von sechs bis zehn Jahren und kommen aus insgesamt 25 Einrichtungen unserer Stadt. Zuerst gingen dabei die Kindergartenkinder an den Start, danach folgten die Hortkinder. Auch in diesem Jahr fand das Laufevent für die Jüngsten im Küchwald statt – organisiert wurde es vom Amt für Jugend und Familie Chemnitz. Neben den Läufern selbst waren natürlich auch viele Eltern, Freunde und Gäste an der Strecke willkommen, um die jungen Sportler käftig anzufeuern.

Den Newsletter von SACHSEN FERNSEHEN bestellen! Somit sind Sie immer auf dem neuesten Stand!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar