9-Euro-Monatsticket für Busse und Bahnen beschlossen

Sachsen- Die Ampel-Koalition hat angesichts der gestiegenen Energiepreise ein Entlastungspaket beschlossen. Dieses sieht auch ein neues ÖPNV-Angebot „9 für 90“ vor. 

© Sachsen Fernsehen

Unter anderem sieht das Entlastungspaket vor, dass es ein vergünstigtes ÖPNV-Ticket geben soll. Das Ticket soll 9 Euro kosten und 90 Tage in Bussen und Bahnen gelten.

Der Verkehrsverbund Oberelbe und die zwölf Verkehrsunternehmen im Verbund werden sich nun abstimmen, um die konkreten Rahmenbedingungen zur Umsetzung zu erörtern, wie der VVO am Freitag bekanntgegeben hat. Um das Angebot einheitlich umzusetzen, seien noch umfangreiche Konkretisierungen durch die Bundesregierung erforderlich. Ebenso sei eine deutschlandweite Abstimmung über die entsprechenden Verbände sinnvoll. Sobald die Rahmenbedingungen geklärt sind und die Angebotsgestaltung finalisiert ist, informieren die Unternehmen und der Verbund über das weitere Vorgehen.