9-Jährige im Chemnitzer Zentrum verletzt

Am Montagnachmittag sind in der Chemnitzer Innenstadt eine Fußgängerin und ein Pkw kollidiert.

Die 19-jährige Fahrerin eines Opel fuhr in Richtung Mühlenstraße. An der Ampel Georgstraße lief ein 9-jähriges Mädchen bei Rot über die Straße. Es kam zum Zusammenstoß der beiden. Das Mädchen erlitt leichte Verletzungen. Am Opel entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Sie wollen auch über Deutschland Bescheid wissen? Dann schauen Sie hier bei unseren Nachrichten!