90.000 Euro Schaden

Am 1. September vergangenes Jahr ist in Stösitz bei Riesa ein Hochleistungstraktor gestohlen worden.

Der Traktor war unter einem Schauer verschlossen abgestellt, mit Computertechnik ausgestattet und im Frontbereich beschwert. In der Nacht zum 2. Januar wurde er brennend auf einem Feldweg an der Verbindungsstraße B 176- Kieselbach aufgefunden. Es entstand ein Schaden von rund 90.000 Euro. Um die Tat aufzuklären bittet die Polizei um Hinweise.

Sonne, Regen oder Schnee? Das Chemnitz-Wetter für die kommenden Tage – immer aktuell, immer fünf Tage im Voraus…