90 Jahre CPSV

Die Festwoche aus Anlass des 90-jährigen Vereinsjubiläums des CPSV ist am Samstag mit der *Festveranstaltung* für Vereinsmitglieder und Gäste im Krystallpalast Klaffenbach ausgeklungen.

Als Ehrengäste begrüße Vereinspräsident Volker Lange die Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig, den Präsident des Stadtsportbundes Chemnitz Heiko Schinkitz und den Ehrenpräsident des CPSV Horst Wawrzynski.

Die Sektionen Rhytmische Sportgymnastik, Turnen und Allgemeiner Kampfsport mit Aikido zeigten ihr Können, sorgten mit ihren Darbietungenund Choweinlagen für die Unterhaltung der Besucher.

Während des Festveranstaltung wurden verdienstvolle Vereinsmitglieder geehrt, so u.a. für 50 jährige Vereinszugehörigkeit an Monika Tennigkeit, Ehrenmitglied und Brigitte Eisold, RSG, an Rolf Hofmann, Schützenbund, Annerose Eichler, Leichtathletik, Ehrenmitglied und Michael Eichler, Handball sowie an die langjährigsten Vereinsmitglieder (57 Jahre Mitglied) Siegfried Aurich, Rainer Bretschneider, und an Werner Tennigkeit, alle Ehrenmitglieder des CPSV.

Die Festwoche begann am 14. August mit dem Vereins- und Polizeifest auf dem Sportgelände und in der Sporthalle an der Forststraße. Etwa 600 Besucher, darunter sehr viele Kinder und Jugendliche kam zum
Vereinsgelände.

Der CPSV stellte seine vielfältigen Möglichkeiten der sportlichen Betätigung vor. Die Polizei gab durch Vorführungen der Diensthund- und Reiterstaffel Einblicke in ihre Tätigkeit. Auch POLDI und das Polizeiorchester Sachsen traten auf.

In der Woche vom 16.08.2010 bis zum 20.08.2010 boten die meisten der 20 Sektionen des Vereins *Schnuppertrainings* an. Etwa 50 Kinder und Jugendliche nutzten das Angebot. Die meisten Besucher kamen zu den Sektionen Fußball, Fechten, Rythmische Sportgymastik, Turnen und Kampfsport und Schwimmen.

Präsident Volker Lange: „Die Jubiläumswoche war ein voller Erfolg. Wir haben die Geschichte des CPSV in vielfältiger Weise dargestellt und damit für uns, für den Sport in Chemnitz geworben.“ Er dankte insbesondere allen im Verein ehrenamtlich Tätigen und den Sponsoren, Förderen und Freunden des Vereins.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung