90 Jahre Fußball in Röhrsdorf

Vom 13. bis 16. August wird am Sportplatz am Volkshaus „90 Jahre Fußball in Röhrsdorf“ gefeiert.

Im Rahmen des Festwochenendes spielt die erste Männermannschaft des FV Blau-Weiß 1919 Röhrsdorf am Donnerstag um 18 Uhr gegen Bezirksligist SG Handwerk Rabenstein.

Am Freitag ab 15 Uhr erfolgt der Empfang der Röhrsdorfer Altsenioren (Ü60), anschließend steigt ein Kleinfeldturnier der A-Junioren. Um 19 Uhr treffen die Alten Herren des Gastgebers auf die Oldies aus Kändler. Der Samstag startet um 9 Uhr mit einem Sportfest der Röhrsdorfer Kinderwelt. Um 11.30 Uhr spielen die F-Junioren gegen Fortuna Chemnitz II um Punkte.

Ab 13 Uhr messen die Hobbymannschaft und die Freiwillige Feuerwehr ihre Kräfte auf dem Kleinfeld. Danach haben E- und G-Junioren ihren Auftritt, ehe um 16.15 Uhr die Traditionsmannschaft der Blau-Weißen gegen das Team aus dem baden-württembergischen Iptingen antritt. Ab 19 Uhr steht Musik und Tanz in der Mehrzweckhalle auf dem Programm.
 
Am Sonntag geht es um Punkte. Um 13 Uhr muss Röhrsdorfs Zweite gegen Kleinolbersdorf-Altenhain II ran, ehe um 15 Uhr die I. Mannschaft um Jens König gegen Grün-Weiß Klaffenbach spielt.

Mehr aus der Welt des Sports lesen Sie hier