A 4 – Fünf Verletzte nach Unfall

Auf der A4 ist es am Sonntag zu einem schweren Unfall gekommen.

Eine 36-jährige Honda-Fahrerin war an der Abfahrt Frankenberg von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Lärmschutzwand geprallt. Dabei wurde die Frau und ihr 21 Monate altes Kind leicht verletzt. Die drei anderen Kinder der 36-Jährigen, die ebenfalls im Pkw saßen, erlitten schwere Verletzungen. Es entstand Sachschaden von knapp 30 000 Euro.