A 4: Gegen Leitplanke geschleudert

Auf der A 4 ist es am Montagmorgen zu einem schweren Unfall gekommen.

Kurz nach der Anschlussstelle Berbersdorf musste eine 22-Jährige abbremsen, da ihr Vordermann ins Schleudern gekommen war. Auf Grund der schlechten Wetterverhältnisse kam auch ihr Wagen ins Schleudern und landete in der Leitplanke. Die 22-Jährige musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.