A 4 – Unfall mit fünf Fahrzeugen

Auf der A 4 ist es in der Nacht zum Montag zu einem Unfall gekommen.

Ein 44-Jähriger war kurz nach der Abfahrt Glösa auf einen Audi mit Anhänger gefahren. Dadurch riss der Anhänger ab. Drei nachfolgende PKW konnten dem trudelnden Anhänger nicht mehr ausweichen und prallten mit ihm zusammen. Laut Polizei wurde bei dem Unfall niemand verletzt, allerdings entstand Schaden von mehr als 25000 Euro. Als Unfallursache vermutet die Polizei Sekundenschlaf. Der Frühling kommt nach Chemnitz! Jetzt neu: Die Wettervorschau bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/wetter.php