A 4 – Zu viel getankt

Auf der A4 hat die Polizei Chemnitz am Mittwoch eine Promillefahrerin geschnappt.

Die 46-Jährige hatte laut Polizei vor Fahrtantritt eindeutig zu viel getankt hatte. 1,15 Promille zeigte das Testgerät an. Damit war für die Frau an dieser Stelle die Fahrt mit ihrem Opel zu Ende und ging im Streifenwagen weiter zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Der Opel wurde auf Wunsch der Frau abgeschleppt. Von A bis Z alles dabei!Jetzt neu: Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php