A 72: Auf ‚Überflieger‘ abgekommen

Der 21-jährige Fahrer eines Mercedes-Kleintransporters ist in der Nacht zum Montag auf der A 72 mit der Schutzplanke kollidiert.

Dabei wurden der Fahrer und sein Beifahrer im Fahrzeug eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr geborgen werden. Sie hatten dennoch Glück im Unglück und wurden leicht verletzt. Am Kleintransporter sowie den Einrichtungen der Autobahn entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15 000 Euro.

Wissen was in Chemnitz los ist – mit den Veranstaltungstipps von SACHSEN FERNSEHEN.