A 72: Frau schwer verletzt

Am Freitagnachmittag befuhr eine 21-Jährige die A 72 in Fahrtrichtung Hof. An der Anschlusstelle Rottluff kam der Ford Mondeo vo der Fahrbahn ab.

Er schlug in die rechte Betonleitwand ein, schleudert danach über alle drei Fahrspuren, prallte in die Leitwad und kam danach entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Während des Schleuderns berührte der Ford einen VW Sharan.

Dieser Pkw prallte ebenfalls in die linke Leitwand, dabei wurde die 41-jährige Fahrerin schwer verletzt. Der linke Fahrstreifen war bis gegen 17.00 Uhr zur Unfallaufnahme und Bergung der Pkw voll gesperrt, es gab dadurch leichten Stau.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 7.500 Euro. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich beim Autobahnpolizeirevier Chemnitz, Tel. 037187400 zu melden.