A 72 – Freigabe bis Niederfrohna

Der Verkehr auf der A 72 in Richtung Leipzig wird in der nächsten Woche bis zur neuen Anschlusstelle Niederfrohna rollen.

Laut Autobahnamt Sachsen soll der fertig gebaute vier Kilometer lange Streckenabschnitt zwischen Hartmannsdorf und Niederfrohna am Donnerstag nächster Woche freigegeben werden. Bis nach Hartmannsdorf rollen die Autos bereits seit Mitte November auf der A 72. Die Gesamtkosten für die zehn Kilometer lange Trasse zwischen Kreuz Chemnitz und Niederfrohna belaufen sich auf mehr als 100 Millionen Euro.

Fuß vom Gas: Hier wird geblitzt!