A 72 – Im Visier des ProViDa

Die Polizei Chemnitz hat am Sonntag auf der A 72 mehrere Raser schnappen können.

In Richtung Chemnitz war ein 41-jähriger Mann mit seinem 3er BMW und 152 km/h auf der A 72 unterwegs. Ihn erwartet jetzt ein Bußgeldbescheid in Höhe von 275 Euro, vier Punkte in Flensburg und 2 Monate Fahrverbot. Mit jeweils 100 Euro Bußgeld, drei Punkten und 1 Monat Fahrverbot müssen ein 51-jährige BMW-Fahrer und ein 43-jährige Audi-Fahrer rechnen. Bei erlaubten 80 km/h war der BMW-Fahrer mit 135 km/h und der Fahrer des Audi mit 149 km/h unterwegs.