A 72-Richtung Hof: Umgekippter Lkw blockiert Autobahn

Am Mittwochnachmittag war die A 72 in Fahrtrichtung Hof nach einem Verkehrsunfall vollständig gesperrt.

Ein 36-jähriger polnischer Lkw-Fahrer befuhr gegen 16 Uhr mit einem Lkw Mercedes Benz und Anhänger die A 72 in Richtung Hof.

Ca. einen Kilometer vor der Anschlussstelle Plauen-West fuhr ihm aus noch unbekannter Ursache der 36-jährige Fahrer eines Lkw Volvo mit Sattelzuganhänger hinten auf.

Dadurch hatte sich der mit Polstermöbel beladene Hänger vom Mercedes Benz gelöst und kippte nach rechts in den angrenzenden Seitengraben. Die Zugmaschine kippte auf den linken Fahrstreifen entgegengesetzt der Fahrrichtung um. 

Polizeiangaben zufolge war eine vollständige Sperrung der Fahrtrichtung Hof bis ca. 17:30 Uhr notwendig. Ab 22:20 Uhr waren alle 3 Fahrspuren wieder frei.

Beide Fahrer blieben unverletzt, der Unfallschaden beträgt 52.000 Euro

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar