A 72: Stau übersehen – Fünf verletzte Personen

A 72/ Plauen: Aufgrund eines Verkehrsunfalles bildete sich am Samstagvormittag an der Anschlussstelle Plauen-Ost in Fahrtrichtung Hof ein Rückstau.

Eine 42-Jährige konnte mit ihrem PKW Daihatsu nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf einen Audi auf. Dadurch schleuderte der Audi gegen einen BMW auf dem linken Fahrstreifen, welcher gegen die Mittelleitplanke prallte.

Die Daihatsu-Fahrerin und ihre Kinder (12 und 9 Jahre) wurden schwer verletzt und mussten stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

Eine Insassin des Audi und die Beifahrerin im BMW erlitten leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden von über 40.000 Euro.