A14: Tödlicher Unfall nahe Leipzig

Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr kam es auf der Autobahn 14 Richtung Halle zwischen den Anschlussstellen Leipzig-Nordost und Leipzig-Messegelände zu einem tödlichen Unfall.

Der Fahrer des verunglückten LKWs war in ein Stauende gerast und gegen einen Sattelschlepper geprallt. Nach Aussage der Rettungskräfte wurde der Unfallfahrer in seinem Führerhaus eingeklemmt und verstarb noch im Fahrzeugwrack.

Die A14 war zeitweise voll gesperrt.