A4: Ausfahrt Hermsdorf vorübergehend zu

Wegen Bauwerksprüfungen und Wartungsarbeiten an Lärmschutzwänden und Stützmauern wird in der Woche von Montag, 27. Juni, an der A4 die Anschlussstelle Hermsdorf tagsüber abschnittsweise gesperrt sein. +++

In Richtung Dresden ist das am Montag die Ausfahrt, am Dienstag die Einfahrt. In Fahrtrichtung Görlitz wird am Mittwoch die Einfahrt und am Donnerstag die Ausfahrt gesperrt sein. Die erforderliche Umleitung ist jeweils ausgeschildert.

Quelle: Autobahnamt Sachsen

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar