A4 bei Nossen: Lkw-Anhänger völlig ausgebrannt

Ein brennender Lkw-Anhänger sorgt am Dienstagabend auf der Autobahn 4 bei Nossen für Aufregung und einen Feuerwehreinsatz:

Der Trucker hatte wohl gegen 20.30 Uhr den Brand bemerkt und konnte das qualmende Gespann rechtzeitig auf einen Parkplatz zu steuern. Hier konnte der Fahrer noch die Zugmaschine abkuppeln, bevor der Anhänger in Flammen aufging.

Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz. Der Hänger, beladen mit Bauteilen für die Autoindustrie, brannte dennoch fast völlig aus. Es wird vermutet, dass ein Reifenschaden das Feuer ausgelöst hatte.

Quelle: News Audiovision

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar