A4: In Ausfahrt überschlagen

Der 58-jährige Fahrer eines Transporters Ford Courier war am Donnerstagabend auf der A 4 unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam.

Er schleuderte zurück auf den Standstreifen und fuhr dann an der Ausfahrt Berbersdorf auf die Leitplanken auf. Im Anschluss überschlug sich der Transporter mehrfach und kam in der Ausfahrt zum Stehen.

Bei dem Unfall wurden der Transporter-Fahrer schwer, sein Beifahrer leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf ca. 10.000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!