A4: LKW krachte in Leitplanke

Die winterlichen Straßenverhähltnisse sind einem LKW-Fahrer am Mittwochmorgen auf der A4 zum Verhängnis geworden.

Nach Angaben der Polizei verlor der Fahrer eines Lastwagens nahe dem Rasthof „Auerswalder Blick“ in Richtung Dresden plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in die Mittelleitplanke. Bei der Kollision stürzte der Hänger des LKW um und blockierte alle drei Fahrstreifen der Autobahn. Der 44-jährige Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Der Verkehr wurde auf dem Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet – ein kilometerlanger Stau war die Folge.Die Höhe des Sachschadens beziffert sich auf mehr als 31 000 Euro.Wie wird das Wetter in Chemnitz? Jetzt neu: Die Wettervorschau bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/wetter.php