A4: Schlechte Sicht – Opel rast unter Lkw

Schlechte Sicht durch Nebel und Nieselregen könnte Auslöser eines schweren Unfalls auf der A 4 bei Bautzen am Mittwochmorgen sein.

Der Fahrer eines Opel übersieht gegen 09.00 Uhr kurz hinter der Anschlussstelle Bautzen Ost einen voraus fahrenden Lastzug und kracht mit hoher Wucht unter den Lkw.

Der Opel wird bis zur B-Säule eingedrückt. Alle vier Insassen werden schwer verletzt und kommen in umliegende Kliniken. Der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Quelle: News Audiovision Chemnitz