A72: Aufgefahren

Im Bereich einer Wanderbaustelle fuhr am Dienstag die 61-jährige Fahrerin eines Renault Megane vermutlich aus Unaufmerksamkeit auf einen verkehrsbedingt haltenden Skoda Octavia auf.

Es entstand ein Sachschaden an den Fahrzeugen in Höhe von ca. 6000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall, der sich etwa drei Kilometer nach der Anschlussstelle Chemnitz-Süd in Fahrtrichtung Leipzig ereignete, niemand.