„Ab in die Mitte“ startet wieder

Die City-Offensive Sachsen „Ab in die Mitte“ geht in ihre fünfte Runde.

Zur Auftaktveranstaltung heute in Chemnitz wurde das diesjährige Motto bekannt gegeben: „Prima-Stadt-Klima“. Im Mittelpunkt steht die Verknüpfung von Klima und Stadtentwicklung.

Der Wettbewerb um attraktive Innenstädte hat sich in den vergangenen Jahren als wichtiger Baustein etabliert. In diesem Jahr nahmen mehr als 150 Vertreter aus sächsischen Städten und Gemeinden die Ausschreibungsunterlagen in Empfang.

Interview Thomas Jurk – Staatsminister für Wirtschaft und Arbeit

Insgesamt stehen Preisgelder in Höhe von 10.000, 20.000 und 30.000 Euro für die besten zehn bis zwölf Projekte bereit. Die Wettbewerbsbeiträge müssen bis zum 25. Juli abgegeben werden.

Im vergangenen Jahr hatte Chemnitz mit dem Projekt „Mitte für Kind und Familie“ den ersten Preis gewonnen.

Schreiben Sie Ihre Nachricht!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar