Ab morgen Kameraden! – Neue Schau zeigt Armee der Einheit

Leipzig -  "Ab morgen Kameraden!" Unter diesem Motto steht die neue Ausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig. 

Die Schau dokumentiert, wie zwei einst gegnerische Streitkräfte, nämlich die Bundeswehr und die Nationale Volksarmee, nach der Wiedervereinigung zusammengeführt wurden. Dieser historisch einmalige Vorgang verlief im Oktober 1990 reibungslos und völlig gewaltfrei.

Die Ausstellung verdeutlicht mit ihren rund 500 Exponaten und Medien aber auch den Stellenwert des Militärs in beiden Staaten und die neuen Herausforderungen als eine einheitliche Armee. Dazu gehören auch die Einsätze außerhalb des NATO-Gebietes. Zu sehen ist "Ab morgen Kameraden!" bis zum 10. September dieses Jahres.