Ab Sonntag Fahrplanänderungen durch Bauarbeiten im Bahnhof Dresden-Neustadt

Wegen Gleisbauarbeiten kommt es bis zum 14. Dezember für den RE 50, die S 1 und die S 2 in Dresden zu Fahrplanänderungen, Umleitungen und Schienenersatzverkehr. Alle Details auf www.dresden-fernsehen.de +++ 

Auf Grund von Bauarbeiten in Dresden-Neustadt können vom 3. November bis 14. Dezember nicht alle Gleise in Dresden-Neustadt und zwischen Dresden Mitte und Dresden-Neustadt befahren werden. Dadurch kommt es in folgenden Zeitabschnitten auf den Nahverkehrslinien RE 50 (Dresden–Riesa–Leipzig), S 1 (Meißen Triebischtal–Dresden–Schöna) und S 2 (Pirna–Dresden–Dresden Flughafen) zu Fahrplanänderungen, Umleitungen und Schienenersatzverkehr (SEV):

Im Zeitraum vom 3. November (14 Uhr) bis 5. November (6 Uhr) kann nur ein Streckengleis zwischen Dresden-Pieschen und Dresden-Neustadt gefahren werden die zu folgenden Fahrplanänderungen führen:

• Die Züge der Linie RE 50 werden im Abschnitt Dresden-Neustadt–Nünchritz umgeleitet und halten nicht in Radebeul Ost, Coswig (Dresden), Weinböhla und Priestewitz. Als Ersatz fahren Busse auf den Streckenabschnitten Dresden-Neustadt–Radebeul Ost und Coswig (Dresden)–Nünchritz, mit geänderten Fahrzeiten.
• Die S-Bahnen der Linie S 1 fahren zwischen Dresden Hbf und Meißen nur stündlich. Die S-Bahnen in Richtung Meißen–>Dresden Hbf fahren ab Radebeul Ost bis Dresden Hbf mit früheren Abfahrtszeiten.

Im Zeitraum vom 3. November (14 Uhr) bis 14. Dezember (24 Uhr) kann nur ein S-Bahngleis zwischen Dresden-Neustadt und Dresden Mitte befahren werden die zu folgenden Fahrplanänderungen führen:

• Die S-Bahnen der Linie S 2 fahren zwischen Dresden Hbf und Dresden-Neustadt über die Fernbahngleise und halten dadurch nicht in Dresden Freiberger Straße.

Im Zeitraum vom 5. November (6 Uhr) bis 14. Dezember (24 Uhr) kann nur ein Streckengleis zwischen Dresden-Pieschen und Dresden-Neustadt befahren werden die zu folgenden Fahrplanänderungen führen:
 
• Die Züge der Linie RE 50 in Richtung Leipzig Hbf–>Dresden-Neustadt  fahren ab Radebeul Ost mit früheren Abfahrtszeiten.
• Die S-Bahnen der Linie S 1 in Richtung Meißen–>Dresden Hbf fahren ab Radebeul Ost bis Dresden Mitte mit früheren Abfahrtszeiten.

Die Reisenden beachten bitte diese Änderungen bei ihrer Reiseplanung und berücksichtigen auch die möglicherweise längeren Fahrzeiten des Schienenersatzverkehrs und nutzen gegebenenfalls frühere Verbindungen, um Anschlusszüge zu erreichen.

Die Mitnahme von Fahrrädern und Kinderwagen sowie die Beförderung mobilitätseingeschränkter Personen sind im Schienenersatzverkehr nur eingeschränkt möglich.

Quelle: Deutsche Bahn