Abendgymnasium beschreitet neue Wege

Das Chemnitzer Abendgymnasium plant ab dem nächsten Schuljahr ein Online – Abitur einzuführen.

Damit sollen die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Schule gefördert und lange Anfahrtswege nach Chemnitz reduziert werden.

Interview: Jan Heilmann – Fachleiter Abendgymnasium Chemnitz

Der Besuch des Abendgymnasiums ist auch bei dieser Abitur – Variante kostenlos. Dennoch müssen alle Interessenten neben dem Besitz eines PC mehrere Voraussetzungen mitbringen.

Interview: Jan Heilmann – Fachleiter Abendgymnasium Chemnitz

Jedes Jahr schreiben sich etwa 100 Schüler neu ein, nur etwa die Hälfte schließt die Ausbildung mit der Hochschulreife ab. Diesem Trend soll mit dem Online- Abitur entgegen gesteuert werden.

Wer sich über den Besuch des Abendgymnasium informieren möchte, kann dies am kommenden Freitag tun. Von 16.00 bis 20.00 Uhr lädt die Schule zu einem Abend der offenen Tür ein.