Abenteuer Messe – Buchkinder aus Leipzig auf der Frankfurter Buchmesse

Zwischen dem 6. bis. 10. Oktober 2010 waren die jungen Autoren und Illustratoren des Buchkinder Leipzig e.V. bereits zum neunten Mal mit einem eigenen Messestand auf der weltgrößten Buchmesse In Frankfurt dabei. Neun Kinder stellten 25 der 52 Neuerscheinungen des Buchkinderjahres 2010 in Frankfurt vor.

Der 64 Quadratmeter-Stand war täglich von interessierten Kindern und Erwachsenen umlagert, die an der mobilen Druckwerkstatt selbst Hand anlegen und sich im Linoldruck oder Buchbinden ausprobieren wollten. Täglich um 12 Uhr lasen die jungen Autoren aus ihren eigenen Werken, am Messe-Samstag gemeinsam mit den Buchkindern aus Frankfurt/Main.

Mitarbeiter des Vereins gaben Auskunft über die Angebote, Kurse und Mitgliedschaft des Vereins. Wie jedes Jahr konnte man am Messestand auch den druckfrischen Buchkinder-Jahreskalender sowie Postkarten, Bücher und T-Shirts erwerben. „Es waren spannende Tage mit  vielen Hundert interessierten Besuchern“, so Buchkinder-Geschäftsführerin Birgit Schulze-Wehninck. „Gleichzeitig konnten wir uns Freunden und Buchkindern aus ganz Deutschland austauschen, um Idee und Konzept der Buchkinderarbeit weiterzutragen.“