Abermals CFC Leipzig im Doppelpack

Ja, der Bundesligaspielplan und die Losfee hat es gut mit den Sachsenderbys zwischen der SG Adelsberg und dem CFC Leipzig gemeint.

Nach den Bundesliga- und Regionalligapartien am vergangenen Wochenende kommt es nächsten Samstag und Sonntag ebenfalls zu zwei Duellen.

Am Sonntag geht es in der Bundesliga um 3 wichtige Punkte zur Master-Round – der neuen Zwischenrunde vor den Playoffs, bei der nur die ersten 5 dabei sind. Und mit einem weiteren Sieg unserer Floor Fighters wäre hierzu Planungssicherheit gegeben. Doch wollen die Canoniers sicher beweisen, dass sie heiß auf eine Revanche sind nach der Heimniederlage zuletzt. Bei diesem Unterfangen kann wieder Vojtech Pavlik aushelfen, der sich vom Unfall wieder erholt haben dürfte. Spielbeginn ist 18 Uhr in der Sporthalle des Berufsbildungswerks für Blinde und Sehbehinderte an der Flemmingstraße.

Doch ein paar Körner müssen sie sich auch für den Sonntag aufheben. Hier muss abermals dar CFC Leipzig gegen unsere Floor Fighters II antreten. Und das im DUB-Pokal, Runde 2. Nach dem furiosen Jahresauftakt des Teams von Trainer Klein geht man hochmotiviert in den Saisonhöhepunkt. Spielbeginn zu diesem interessanten Vergleich ist bereits 13 Uhr, ebenfalls in der Flemmingstraße.

Die Eintrittskarten vom Samstag haben zugleich Gültigkeit für das Pokalspiel am Sonntag, ansonsten gelten die gleichen Eintrittspreise wie zum Bundesligaspiel (3.- EUR bzw. 2.- EUR ermäßigt). Also, doppelter Unihockey-Spaß zum einfachen Preis!

++
Mehr aus der Welt des Sports lesen Sie hier

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar