Abfallwirtschaftskonzept bis 2025 beschlossen

Chemnitz- Der Chemnitzer Stadtrat hat das Abfallwirtschaftskonzept für die Jahre 2021 bis 2025 beschlossen. Die Stadt ist dazu verpflichtet, ein kommunales Abfallwirtschaftskonzept zu erstellen und dieses spätestens alle fünf Jahre fortzuschreiben. 

Im Konzept werden die Vermeidung und Verwertung von Abfällen aufgegriffen, ebenso wie die Vorbereitung der Wiederverwendung. Darin thematisiert werden zudem die Beseitigung und die zu überlassenden Abfälle gemäß dem Kreislaufwirtschaftsgesetz. Zur Gewährleistung der Weiterentwicklung und Fortführung der kommunalen Abfallentsorgung wird nun das Abfallwirtschaftskonzept für die kommenden Jahre fortgeschrieben.