Absage für Titelkämpfe

Die Chemnitzer Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy haben ihren Start bei den deutschen Meisterschaften in Mannheim abgesagt.

Grund dafür ist das enttäuschende Abschneiden beim Grand-Prix-Finale in Japan. Das Weltmeister-Paar kam in Tokio hinter der chinesischen Konkurrenz nur auf den dritten Platz.

Nach Aussage von Trainer Ingo Steuer haben die Wettkämpfe in Kanada und Japan so viel Kraft gekostet, dass Abstriche gemacht werden mussten.

Besonders der Zeitunterschied habe dem Weltmeisterpaar zu schaffen gemacht. Oftmals gab es dadurch nur zwei Stunden Schlaf. Trainer Ingo Steuer will jetzt bis Weihnachten trainieren
und die neue Kür festigen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung