Abschied von der Wasastraße

Dresden - Mit dem Neubau der Oskarstraße sind Sonntagnacht zum letzten Mal Straßenbahnen auf der Wasa- und Franz-Liszt-Straße gefahren. Zum Abschied bot das Straßenbahnmuseum Dresden Sonderfahrten mit einem historischen Fahrzeug an. Nach 122 Jahren endete damit der Straßenbahnbetrieb auf der Wasastraße. Dafür wartet ab dem Sommer eine Verbindung über Oskarstraße mit Umsteigemöglichkeit zur S-Bahn auf alle Fahrgäste der heutigen Linien 9 und 13.