Abschlussappell auf dem Dresdner Theaterplatz

Ehrengast der traditionellen Würdigung des Bundeswehrnachwuchses war in diesem Jahr der ehemalige sächsische Ministerpräsident Kurt Biedenkopf.+++

Über 600 Lehrgangsteilnehmer hat die Bundeswehr im Rahmen des Ehrenappells verabschiedet, die besten Prüflinge wurden besonders geehrt. So ist beispielsweise Hauptgefreiter Nötzel nun stolzer Träger des Scharnhorst Preises.

Mit der öffentlichen Auszeichnung, im Herzen der Stadt, möchte die Bundeswehr nicht nur ihre Verbundenheit mit der Garnisonstadt Dresden, sondern auch ihren Platz mitten in der Gesellschaft zum Ausdruck bringen.

Im Video sehen Sie das Interview mit Major Holger Hase, Sprecher Offizierschule des Heeres.