Abschlussprüfungen erfolgreich gemeistert

Sachsen- Rund 97 Prozent der sächsischen Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr ihre Abschlussprüfungen erfolgreich gemeistert.

Rund 97 Prozent der sächsischen Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr ihre Abschlussprüfungen erfolgreich gemeistert. Damit sind die Prüfungsergebnisse im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben. Laut Kultusminister Christian Piwarz seien die Erfolge der Schülerinnen und Schüler im Freistaat auch die Erfolge der sächsischen Lehrerinnen und Lehrer. Trotz der enormen Dauerbelastung Corona und den damit verbundenen Herausforderungen im Schulalltag haben Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Schülerinnen und Schüler, Eltern und die Schulverwaltung alles dafür getan, die Schülerinnen und Schüler auf einen guten Abschluss vorzubereiten, so Piwarz. Dies sei laut dem Kultusminister in diesem Jahr gelungen.