Abstimmung über Öffnungszeiten

Die Termine für die verkaufsoffenen Sonntage in diesem Jahr stehen fest.

Insgesamt muss der Stadtrat nun über vier verkaufsoffene Sonntage abstimmen. Die sind im April, Ende Oktober sowie am ersten und dritten Adventssonntag. Darüber hinaus stehen noch einmal drei aus Anlass von besonderen regionalen Ereignissen zur Abstimmung.

Dazu zählen unter anderem im September der Modeherbst innerhalb des Stadtrings oder Ende Oktober das „Bundes-Wiedervereinigungsfest“ im Chemnitz-Center. Laut Bürgermeister Miko Runkel sind die Termine ein Konsens zwischen den Handelsunternehmen, den Gewerkschaften und der Kirche.

Sie gehen konform mit dem neuen Ladenöffnungszeitengesetz des Sächsischen Landtages. Dennoch ist das kein Garant gegen eventuelle Klagen.

Interview: Miko Runkel (parteilos) – Rechtsbürgermeister Stadt Chemnitz

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar