Acht auf einen Streich

Bei einer Verkehrskontrolle auf dem Kaßberg hat sich ein BWM-Fahrer acht Polizei-Anzeigen auf einmal eingehandelt.

Der 28-Jährige stand unter Drogen. Er hatte keinen gültigen Führerschein. Dennoch hatte ihm die Fahrzeughalterin das Fahren mit dem BMW erlaubt. Das Auto selbst war eigentlich seit mehr als einem Jahr stillgelegt. Außerdem befanden sich am und im BMW mehrere ungültige Nummerschilder. Der 28-Jährige durfte seinen Weg zu Fuß fortsetzen.

Die aktuellen Benzinpreise in Chemnitz nachgefragt und für Sie zusammengestellt.