Acht Fahrzeugeinbrüche und 15 beschädigte Autos

In der Dresdner Altstadt drangen Unbekannte in acht Autos ein, es entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Am Wochenende beschädigten Unbekannte insgesamt 15 Fahrzeuge. +++

Unbekannte brachen in acht Fahrzeuge ein
Zeit: 13.03.2011, 20.00 Uhr bis 13.03.2011, 23.15 Uhr
Ort: Dresden-Altstadt

Die Täter zerschlugen jeweils eine Seitenscheibe und stahlen aus den Fahrzeugen verschiedenste Wertgegenstände. So wurden unter anderem ein mobiles Navigationssystem, mehrere Taschen und Rucksäcke sowie ein Portmonee gestohlen. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf ca. 1.800 Euro. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro.

15 Fahrzeuge beschädigt
Zeit: 12.03.2011, 20.00 Uhr bis 13.03.0211, 03.30 Uhr
Ort: Dresden-Altstadt

Die Täter zerschlugen in den Nachtstunden an sieben Fahrzeugen die Seitenscheiben und zerstachen an weiteren acht Pkw die Reifen. Aus den Fahrzeugen wurde nichts gestohlen. Zu dem entstandenen Schaden liegen bislang noch keine Angaben vor.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!