Achte auf: „Rechts vor Links“!

Am Sonntagmorgen hat es auf dem Chemnitzer Kaßberg ordentlich gekracht.

Der Unfall ereignete sich an der Henrietten-/Ecke Kanzlerstraße. Sowohl der 62-jährige Fahrer eines Astras, als auch der 37-jährige Fahrer eines Corsas wollten die Kreuzung geradlinig queren. Dabei achtete der Fahrer des Astras offensichtlich nicht auf die Regel „rechts vor links“. Beide Fahrzeuge krachten ineinander. Durch den Aufprall wurde der Astra gegen einen geparkten Pkw geschleudert. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 15.000 Euro.

Suchen und finden: Bei den Kleinanzeigen von SACHSEN FERNSEHEN findet jeder das Richtige für sich!