Achtjähriger bei Unfall schwer verletzt

Am Samstagmorgen fuhr eine 47-Jährige mit ihrem Fiat vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf die Zwickauer Straße auf.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem auf dem Fußweg fahrenden achtjährigen Fahrradfahrer. Der Junge erlitt bei der Kollision schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen.

Die Fiat-Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 2.100 Euro.