Achtung! Hier wird es für Autofahrer stressig

Leipzig - Neuer Staustress zum Wochenstart. Dieses Mal wird es auf der Riesaer Straße ungemütlich. Hier werden Gleisbauarbeiten der Leipziger Verkehrsbetriebe durchgeführt. Weitere Staufalle bleibt die Prager Straße. Aktuell verengt sich dort die Fahrspur stadtauswärts zwischen "An der Tabaksmühle" und dem Südfriedhof.

Liebe Autofahrer Vorsicht neuer Staustress zum Wochenstart. Dieses Mal wird es auf der Riesaer Straße ungemütlich. Hier werden Gleisbauarbeiten der Leipziger Verkehrsbetriebe durchgeführt. Betroffen ist die Kreuzung Riesaer und Theodor-Heuss-Straße. Doch auch die umliegenden Straßen werden mit Baustellenampeln geregelt und haben deshalb mit Spurverengungen zu kämpfen.

Besonders unangenehmen wirkt es sich hier auf die Permoserstraße im Berufsverkehr aus. Wer also die Möglichkeit hat, sollte das Gebiet besser bis Mitte November weiträumig umfahren.

Die nächste Staufalle wartet auf der Prager Straße stadtauswärts. Hier wird zwischen Südfriedhof und "An der Tabaksmühle" eine Spur für den Autoverkehr gesperrt. An dieser Stelle ist allerdings auch Fuß- und Radweg nicht befahrbar. Die Bauarbeiten an der viel befahrenen Straße laufen auch noch bis Mitte November.