ACHTUNG: Straßenbahnsperrung in Radebeul

Wegen der Beseitigung von Winterschäden fährt Linie 4 an den kommenden beiden Wochenenden nicht bis Weinböhla. Sie fährt jeweils von Samstag 7 Uhr bis Montag 3:30 Uhr nur von Laubegast bis Radebeul Ost. +++

Straßenbahnsperrungen in Radebeul

Wegen der Beseitigung von Winterschäden kann die Linie 4 an den kommenden beiden Wochenenden, also am 19./20. März und 26./27. März 2011, nicht durchgängig bis Weinböhla fahren. Sie wird jeweils von Sonnabend 7 Uhr bis Montag früh 3:30 Uhr von Laubegast nur bis Radebeul Ost verkehren. Auf dem Streckenteil bis Weinböhla kommen Ersatzbusse zum Einsatz.

Auf dem gesamten Abschnitt zwischen Radebeul Ost und Weinböhla werden punktuell Winterschäden behoben, die vor allem an den Rand- und Mittelplatten der Gleise sowie an Teilen der Asphaltdecke aufgetreten sind. Schwerpunkt der Arbeiten auf der Meißner Landstraße bilden Bereiche rund um die Borstraße und Zillestraße. Am zweiten Wochenende ist eine weitere Kurzbaustelle an der Moritzburger Straße in Radebeul West geplant.

Außerdem wird in Coswig und Weinböhla jeweils eine Birke gefällt, die in den Gleisbereich zu stürzen droht. Dafür gibt es Ersatzpflanzungen. Die Kosten der vielen kleinen Baustellen belaufen sich für die DVB AG auf rund 35.000 Euro, die aus dem Budget für laufende Unterhaltung der Infrastruktur bezahlt werden. Fördermittel gibt es dafür keine.

Quelle: DVB AG

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!