Achtung: WARNUNG vor ergiebigem Neuschnee – Warnstufe ORANGE

Vorwarnung für Dresden ist gültig ab Donnerstag 15 Uhr bis Freitag 13 Uhr. Mehr Informationen hier im Internet unter www.dresden-fernsehen.de +++

In der Nacht zum Donnerstag und am Donnerstag selbst kann es gelegentlich etwas schneien, unsere Warnschwellen werden aber nicht erreicht.

Ab Donnerstagnachmittag verstärken sich die Schneefälle von Südosten her und bis in den Freitag hinein sind länger andauernde Schneefälle von überwiegend leichter bis mäßiger Intensität zu erwarten. Bis zum Freitagmittag sind verbreitet Neuschneemengen von 5 bis 10, gebietsweise auch um 15 Zentimeter in Form von Pulverschnee möglich, vereinzelt noch darüber. – uwz/ts

Quelle: (Un)wetterservice der Sparkassen-Versicherung Sachsen in Kooperation mit der Meteomedia AG „Jörg Kachelmann“

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!