Achtung Zeitumstellung!

Chemnitz – Am Sonntag ist es wieder so weit, dann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt.

Wie jedes Jahr am letzten Oktoberwochenende drehen sich die Zeiger eine Stunde zurück. Hintergrund des Ganzen ist die Ölkrise aus dem Jahre 1973. Mit der Umstellung der Zeit hatte man gehofft, Strom sparen zu können. Seitdem wird jährlich, 3 Uhr nachts, an den Uhren gedreht und uns eine Stunde Schlaf geschenkt.