Adelie-Award für erfolgreiche Unternehmerinnen

Dresden - Drei heiße Anwärterinnen für den neuen Dresdner Unternehmerinnenpreis stehen fest. Nur jedes dritte Unternehmen wird von einer Frau geführt. Bei technologieorientierten Start-ups sind es noch weniger. Um mehr Frauen in ihrem Wunsch nach Selbstständigkeit und wirtschaftlicher Unabhängigkeit zu bestärken, gibt es den ADELIE – Award.

Die Preisträgerin wird von einer Jury ausgewählt, die ausschließlich aus Unternehmern und Unternehmerinnen besteht. Der Preis selbst sind Coachingleistungen der Jurymitglieder. In Summe stehen der Preisträgerin 15 Coachingstunden zur Verfügung, welche sie innerhalb von 12 Monaten abrufen kann.

Die drei Anwärterinnen stehen fest:

Nancy Nielsen – Wandschutzfachfrau aus Leidenschaft. Wandschutzplatten sind Kunststoffplatten, die fürs Gesundheitswesen entwickelt wurden, um die Wände vor Verschmutzen und Verkratzen zu schützen. Dabei müssen sie höchsten Ansprüchen genügen, sowohl in Hinsicht auf Belastbarkeit, Hygiene als auch im Sinne des Brandschutzes. Neben dem Angebot für gewerbliche Kunden, wie Krankenhäuser und Pflegeheime, bietet Nancy Nielsen auch für Privatkunden ein breites Portfolio an.

© ADELIE Award
© ADELIE Award

Stephanie Oppitz – Windelmanufaktur – Mit ihrer Windelmanufaktur sorgt Stephanie Oppitz dafür, dass pro Kind eine Tonne Müll weniger anfällt. Sie selbst und ihre fest angestellten Mitarbeiter sind dafür verantwortlich, dass Familien möglichst umweltschonend, naturverbunden und nachhaltig mit ihren Kindern leben können. Es werden ausschließlich hochwertige Stoffe verwendet, so z. B. Biobaumwolle, Hanfstoffe, Bambusviskose oder Merinowolle, die unter fairen Arbeits - und Produktionsbedingungen hergestellt wurden. Ein großartiges Business, nicht nur für Babys und die Umwelt!

© ADELIE Award

Karen Trepte – Erlebniswelt Steinreich - Spielerisch und unterhaltsam werden im Steinreich die Legenden der Sächsischen Schweiz erzählt. Das ganze Jahr über können Gäste in dieser sagenhaften Welt von einer Erlebnisstation zur nächsten auf Zeitreise und Schatzsuche gehen. Mit viel Liebe zum Detail wurde aus alten und neuen Baustoffen aus der Region, eine märchenhafte Welt für Zwerge und Riesen, Geschichtensammler und Entdecker, Naturgenießer und Romantiker jeden Alters geschaffen. Im angeschlossenen Restaurant werden regionale Speisen von regionalen Zulieferern angeboten.

Der ADELIE - Award wird im Rahmen einer Abendveranstaltung verliehen, die am 02.03.18 um 17 Uhr, im Dresdner Artòtel stattfindet. Als Ehrengast hat MediaMarkt Gründer Walter Gunz sein Kommen zugesagt. In seinem Vortrag spricht er über „Freiheit und Verantwortung als Unternehmer“ und steht für Fragen zur Verfügung. Interessierte sind herzlich eingeladen, als Gast bei diesem Event dabei zu sein.

Weitere Informationen und Tickets gibt es hier.