ADFC-Fahrradnacht am 31. August

Dresden - Zur nächsten Fahrradnacht lädt der Allgemeine Deutsche Fahrradclub Sachsen am 31. August ein. Start ist um 18 Uhr auf dem Altmarkt. Im Mittelpunkt steht diesmal die Fahrradsicherheit in der sächsischen Landeshauptstadt.

Thema des Fahrradkorsos sollen sichere Fahrradwege und Lösungen im Stadtgebiet sein. Laut ADFC gibt es weit mehr als 400 Problemstellen für Radbegeisterte in Dresden. Diese gilt es zu beheben, damit ein fahren künftig ohne Stress und Gefahren möglich ist. Treffpunkt für alle Fahrradfreunde ist um 18 Uhr auf dem Altmarkt. Nach einem kurzen Appell an die Stadtpolitik geht es ab 19 Uhr auf eine 20 Kilometer lange Tour durchs Stadtgebiet. Im vergangenen Jahr haben mehr als 1000 Menschen teilgenommen.

© ADFC Dresden