Adressänderung oder Arbeitslosengeldantrag jetzt auch online

Die Bundesagentur für Arbeit eröffnet ab sofort ihren Kunden die Möglichkeit, eine Adressänderung online zu erledigen oder den Arbeitslosengeldantrag online auszufüllen und auszudrucken. +++

Die BA bietet ihren Arbeitnehmer-Kunden neue eServices an. Arbeitnehmer können über ein online-Formular eine Adressänderung melden und versenden oder Arbeitslosengeldanträge ausfüllen und ausdrucken. Der elektronische Versand dieses Antrags ist noch nicht möglich, weil die Unterschrift des Kunden auf dem Formular benötigt wird.  Direkt am Beginn der Eingaben wird den Nutzern mitgeteilt, welche Informationen sie für das Ausfüllen bereithalten sollen. Daneben stehen sowohl Hilfe- und Hinweistexte als auch spezialisierte Ansprechpartner zur Verfügung, die über eine kostenfreie Hotline erreichbar sind.  Unter 0800 4 5555 03 von Montag bis Freitag zwischen 08.00 und 18.00 Uhr helfen sie beim Ausfüllen und klären direkt fachliche und technische Anfragen.  Der Formulardienst ist über www.formular.arbeitsagentur.de  aufrufbar.  Damit wurde das bisherige Onlineangebot weiter ausgebaut. Etabliert hat sich bereits der gemeinsame Bewerber-Account. Arbeitsuchende Frauen und Männer haben die Möglichkeit, von zu Hause aus ihre Bewerberdaten für die Jobsuche zu bearbeiten. So ist es möglich, Zeugnisse, Zertifikate, Bewerbungsfotos und andere Bewerbungsunterlagen direkt im eigenen Profil zu hinterlegen. Zusätzlich ermöglicht das gemeinsame Online-Konto eine vertrauensvolle, papierlose Kommunikation mit dem Arbeitsvermittler und einen schnellen Kontakt zu künftigen Arbeitgebern. Außerdem können die Nutzer aus dem eigenen Bewerberprofil heraus nach freien Arbeitsstellen suchen und rund um die Uhr Vermittlungsvorschläge abrufen. Damit erhöht dieser  eService die Transparenz rund um das eigene Bewerberprofil, die Flexibilität bei der Jobsuche nach freien Stellen und schafft einen zusätzlichen Zugangsweg zum persönlichen und vertrauten Ansprechpartner der Arbeitsagentur. Frauen und Männer, die bereits bei der Agentur für Arbeit registriert sind, können ihre Zugangsdaten für den gemeinsamen Bewerber-Account unter der kostenfreien Hotline beantragen: 0800 4 5555 00

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar