Adventsfeier im AJZ Chemnitz

Im alternativen Jugendzentrum ist am Mittwoch eine Adventsfeier für Asylbewerber und Migrantenfamilien gefeiert worden.

Auf dem Festprogramm standen neben einer Bescherung für die Jüngsten auch ein musikalisches Rahmenprogramm, sowie diverse Spiele. Internationale Spezialitäten sorgten zudem für kulinarische Genüsse.

An der Feier nahmen etwa 80 Gäste aus Asylbewerber-, Migranten – und einheimischen Familien teil, darunter zahlreiche Kinder. Vorbereitet wurde das Fest von Mitarbeitern des Sozialamtes sowie des Caritasverbandes für Chemnitz und Umgebung.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!