Adventskalender unterstützt gemeinnützige Projekte

Bei der „Bürgerstiftung für Chemnitz“ an der Reitbahnstraße sind ab sofort wieder die beliebten Adventskalender erhältlich.

Die 3. Auflage der Kalender ist in diesem Jahr mit einem stimmungsvollen Motiv der Chemnitzer Schlosskirche gestaltet worden. Mit dem Verkaufserlös werden erneut gemeinnützige Projekte in Chemnitz unterstützt.

Jeder Kalender ist außerdem mit einer Gewinnnummer versehen, mit der man unter anderem Sachpreise und Gutscheine gewinnen kann.

Interview: Sabine Sieble, Vorstandvorsitzende „Bürgerstiftung für Chemnitz“

Die Gewinner werden täglich auf der Internetseite der Bürgerstiftung bekannt gegeben. Den Adventskalender kann man an mehreren Stellen in Chemnitz erwerben.

Interview: Sabine Sieble, Vorstandvorsitzende „Bürgerstiftung für Chemnitz“

Von dem Adventskalender der „Bürgerstiftung für Chemnitz“ wurden in diesem Jahr 1.000 Exemplare gedruckt.