Änderungen am Bahnhof Neustadt

Auf einige Änderungen müssen sich die Dresdner am Bahnhof Neustadt einstellen.

Die Bahn hat hier nach eigenen Aussagen im Außenbereich einen behelfsmäßig eingerichteten Bahnsteig in Betrieb genommen. An ihm halten seit gestern die Regionalexpresszüge der Linien R 18 Dresden – Cottbus und R 50 Dresden Leipzig. Zu erreichen ist der neue Bahnsteig 10 über einen Treppenaufgang zum Bahnsteig 9 an der Hansastraße. Problematisch ist der Aufgang allerdings für Rollstullfahrer, die Bahn rät daher diesen Reisenden den Dresdner Hauptbahnhof zum Ein- und Aussteigen zu benutzen.